MASKENPFLICHT ab Montag, 26.10.2020

Auch im Landkreis Schwandorf steigen die COVID-Inzidenzwerte rapide an. Gemäß der Angaben des Robert-Koch-Institutes wurde der Signalwert der 7-Tage-Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.00 Einwohner überschritten. 

Ab Montag, 26.10.2020 besteht für alle Schüler/-innen und Lehrkräfte auch am Platz eine Maskenpflicht.  

Wir suchen AG-Leiter/innen!

Die Mittelschule Burglengenfeld sucht AG-Leiter/innen für das Schuljahr 20/21!

Sie haben donnerstags von 14 bis 15:30 Uhr Zeit?

Sie machen gerne etwas zur Abwechslung mit Kindern und/oder Jugendlichen?

Sie möchten sich ein bisschen was dazu verdienen?

Ab September 2020 brauchen wir Sie!

Weiter lesen

Stylischer Mund-Nasen-Schutz mit Schullogo

Derzeit gilt im öffentlichen Nahverkehr und in allen Geschäften die Maskenpflicht. Das Schulgebäude und das Schulgelände dürfen auch nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Nur auf seinem festen Platz im jeweiligen Klassenzimmer darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Er muss wieder aufgesetzt werden, wenn der Schüler sich in der Schule bewegt oder wieder zur Bushaltestelle geht.

Unser Chef macht es vor, wie es geht! 

Für 7 € kannst auch du dir diese waschbare und stylische "Sophie-Scholl-Mittelschule-Maske" kaufen. Wende dich dazu an deinen Klassenleiter.  

U18-Kommunalwahl an der Sophie-Scholl-Mittelschule

Der Kommunalwahlkampf befindet sich auf der Zielgeraden. Mit Spannung und mit viel Optimismus sehnen die Parteien, Wählergruppierungen und Kandidaten den 15. März herbei. An zehn Schulen im Landkreis Schwandorf konnten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bereits am Freitag, neun Tage vor der „richtigen Wahl“, ihre Stimme abgeben – probeweise und unabhängig von der Herkunft, Nationalität, Aufenthaltsstatus und Bildungshintergrund. 53 Schüler der 8. Klassen nahmen an der Sophie-Scholl-Mittelschule an der U18-Kommunalwahl teil. Lehrkraft Christian Birk (rechts) betreute dabei die Schüler. Foto: Josef Schaller. Quelle: Mittelbayerische.

Hier geht es zu den Ergebnissen:

Weiter lesen

19 neue Schulweghelfer sorgen für die Sicherheit ihrer Mitschüler

19 neue Schulweghelfer nehmen ab sofort ihre Tätigkeit an der Sophie-Scholl-Mittelschule auf. Nach umfangreicher Schulung in Theorie und Praxis von Polizeioberkommissar Stefan Hannig erhielten die Schülerinnen und Schüler nun ihre Schulwegpässe. Bemerkenswert: Ohne jeglichen Fehler absolvierte Timo Berger die Prüfung.

Weiter lesen