Bekanntgabe

Aufnahme in M-Klassen (M7 – M9)

  • mit dem Zwischenzeugnis:                          26.02. - 11.03.2024
  • mit dem Jahreszeugnis:                                29.07. und 31.07.2024

Aufnahme in M10:

  • mit dem Quali-Zeugnis:                             19.07. und 22.07.2024
  • mit dem Jahreszeugnis (RS/Gym):       29.07. und 31.07.2024

Voranmeldung mit Notenbogen erbeten!

 

Aufnahmeprüfungen für die M-Züge:

  • für M7, M8 oder M9:            03.09. – 05.09.2024 (03. Deutsch, 04. Mathematik, 05. Englisch, jeweils ab 9 Uhr)
  • für M10:                                         23.07. – 25.07.2024 (23. Deutsch, 24. Mathematik, 25. Englisch, jeweils ab 8:30 Uhr)

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Sekretariats.

Öffnungszeiten Sekretariat (s. unter Fragen und Antworten)

 

Das neue Schuljahr:

Die Unterrichtszeiten für die ersten Schultage sind folgende:

Dienstag: 07:55 bis 11:15 Uhr für alle Klassen, auch Ganztag

Mittwoch: 07:55 bis 11:15 Uhr alle Klassen, auch Ganztag

anschließend Lehrerkonferenz

Ab Mittwoch Betreuung für Ganztagsschüler bis 15:30 Uhr nach Anmeldung möglich. Diese erhalten dann auch eine Mittagsverpflegung.

Donnerstag: 07:55 Uhr bis 13 Uhr

Betreuung für Ganztagsschüler bis 15:30 Uhr nach Anmeldung möglich

Freitag: geplant Wandertag (Unterrichtsende 11:15 Uhr)

anschließend Lehrerkonferenz zur 1. Schulwoche

Änderungen möglich!

Regelzug

Der Regelzug von Jahrgangsstufe 5 bis 9 bereitet gezielt auf eine berufliche Ausbildung vor. Abschlüsse: freiwillig mit der besonderen Leistungsfeststellung (= Quali) oder mit dem erfolgreichen Mittelschulabschluss.

MEHR ERFAHREN

M-Zug

Der M-Zug ermöglicht den mittleren Schulabschluss in Klasse 10. Wechsel ab Jahrgangsstufe 6 in M 7 bzw. M8, M9 oder M10 möglich. Er ist gleichwertig mit der Mittleren Reife an der Realschule.

MEHR ERFAHREN

Ganztag

Im gebundenen Ganztag erhalten die Schüler durch mehr Lehrerstunden eine besondere Förderung. Der Unterricht dauert (außer freitags) bis 15:30 Uhr. Ein Mittagessen, AGs und Unterricht durch Lehrkräfte bereichern den Nachmittag.

MEHR ERFAHREN

Termine

Do. 25.07

Gottesdienst 10:15 Uhr - UE 11:15 Uhr

Zum Kalender

Aktuelle Informationen

Elternbriefe
 
Infoabende
 
Busfahrpläne

Aktuelles

Exkursion der 6. Klassen zum Bodenentdeckungspfad

Exkursion der 6. Klassen zum Bodenentdeckungspfad Regensburg

Am 14. Juni erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6A und 6G der Sophie-Scholl-Mittelschule Burglengenfeld im Bodenentdeckungspfad Regensburg das Thema „Boden“ hautnah. Drei Bodenexperten führten sie durch den von der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. organisierten Lehrpfad. Die…

Besuch der Gedenkstätte Flossenbürg

Besuch der Gedenkstätte Flossenbürg: Schüler der Sophie-Scholl Mittelschule tauchen in Geschichte ein

Am 18. April dieses Jahres begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8G und 8M aus der Mittelschule Burglengenfeld auf eine bewegende Reise in die Vergangenheit. Ihr Ziel war die Gedenkstätte Flossenbürg, die an das ehemalige Konzentrationslager erinnert, das während des Zweiten…

Mädchen erstellen Bauteile nach Anleitung

Schüler der Burglengenfelder Mittelschule entdecken ihre Talente

Einen Roboter aus Legobausteinen programmieren, Tätigkeiten im Pflegeberuf erkunden, Vorstellungsgespräche üben und noch vieles mehr stand auf dem Stundenplan der Berufsorientierungswoche in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen.

Alle Beiträge

Die Sopie-Scholl-Mittelschule stellt sich vor

Fragen und Antworten

In den Reitern Regelzug, M-Zug und Ganztag finden Sie am Ende der Vorstellung des jeweiligen Zuges (Regel, Ganztag oder M) als Download Anmeldeformulare.

  • der erfolgreiche Abschluss der Mittelschule (bestanden mit dem Jahreszeugnis 9)
  • der qualifizierende Abschluss der Mittelschule (durch besondere Leistungsfeststellung =Quali)
  • der mittlere Schulabschluss in Klasse M10 mit der Abschlussprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch und der Projektprüfung in einem der BO-Fächer

Diese gibt es nicht, jeder externe Prüfling ist selbst verantwortlich für die Erarbeitung der Inhalte. Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler gerne, können aber nicht den Aufwand leisten, auch in kurzer Zeit Externe auf die Prüfung vorzubereiten.

Die Schüler aus Teublitz und Maxhütte besuchen grundsätzlich die Schulen dort, außer sie wechseln in den M-Zug (ab Klasse 7) oder sie werden zugewiesen (Klassenbildung im Verbund).

Kallmünzer Schüler bleiben in ihrem Schulsprengel bzw. im Schulverbund Naab-Regen (Regenstauf, Lappersdorf, Kallmünz…)

Ausnahmen sind Gastschulanträge, die einer strengen Prüfung standhalten müssen. Diese bedürfen immer auch einer Bewilligung durch die Stadtverwaltungen (Gemeindeverwaltungen) und durch die abgebende bzw. aufnehmende Schule.

Mittagessen von Montag bis Donnerstag 75 Euro/ bis Freitag 95 Euro pro Monat. 11 Monate werden abgebucht.

Während der Schulzeit ist das Sekretariat für Parteiverkehr wochentäglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet. Für längere Termine bitten wir um Voranmeldung (telefonisch, Mail). Außerhalb der Öffnungszeiten können Termine vereinbart werden. In den Ferien gilt eine gesonderte Regelung, die jeweils bekannt gegeben wird.

Öffnungszeiten Sekretariat in den Sommerferien:

Montag, 29.07.2024 – Donnerstag, 01.08.2024

Dienstag, 03.09.2024 – Donnerstag, 05.09.2024

jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr, Anfragen außerhalb der Öffnungszeiten unter: info@msbul.de

Die Schulleitung bittet um Terminvereinbarungen über das Sekretariat im Vorfeld (09471 604 930 oder info@~@msbul.de). Bei Fragen oder Problemen in der Klasse gilt: Bitte erst mit dem Klassenleiter oder der Klassenleiterin in Kontakt treten. Gibt es keine Lösung, bespricht sich die Schulleitung mit der Klassenleitung und vereinbart dann einen Gesprächstermin.

Kontakt

Sophie-Scholl-Mittelschule Burglengenfeld

Im Naabtalpark 38
93133 Burglengenfeld

Tel.:     09471 604930
Fax:     09471 6049351

Mail:   info@msbul.de
www.msbul.de

Bereit für die Zukunft