Hygienebestimmungen und Empfehlungen ab Mai 2022

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler und Besucher unserer Schule,

wir bitten um Kenntnisnahme von den vom Kultusministerium verfassten Schreiben zu den Schutzmaßnahmen ab Mai 2022.  Die Schreiben sind hier auf dieser Seite unter "Aktuelles" zu finden: "Überblick über Hygieneempfehlungen an Schulen" und "Elternbrief" . Wir bitten zu beachten, dass die Hygienemaßnahmen (Husten-Niesetikette, Hände waschen, Lüften) bleiben. 

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

gez.

M. Chwatal, R (SL)

 

M-Anmeldung

Liebe Schülerinnen und Schüler mit Interesse an unserer Schule an den M-Zügen, liebe Eltern!

Die Verwaltung der Sophie-Scholl-Mittelschule bittet um Beachtung der Termine (Anmeldung M/Aufnahmeprüfungen/Infoabende) hier unter Aktuelles. M-Klassen Anmeldung 2022.pdf. Die Infoabende fanden entgegen ursprünglicher Planungen noch digital statt. Links dazu finden Sie auch hier unter der Rubrik Aktuelles: Flyer 2022 M-Anmeldungen.pdf. Weitere Infos zum M-Zug finden Sie auch auf unserer Homepage unter dem Reiter "Schule" --> "M-Zug". Dort finden Sie auch Formulare zur Anmeldung.

 

Liebe Grüße

Michael Chwatal, Schulleiter

 

Mobbing Wenn Ausgrenzung einsam macht

„Der Weimarer Kultur – Express“ hat ein beeindruckendes Theaterstück für die Klassen 5 bis 7 der Sophie-Scholl Mittelschule Burglengenfeld in der Stadthalle aufgeführt. Die Schülerinnen und Schüler wurden für das Thema Mobbing sensibilisiert. Ein Dank gilt Frau Abboud, die dieses JaS-Projekt unter der Trägerschaft der Johanniter-Unfallhilfe initiiert und betreut hat sowie der Sparda-Bank und dem Kreisjugendamt Schwandorf, die das Projekt unterstützten.

Weiter lesen

Valentinsaktion

Lieben Dank an unsere SMV, die heute am Valentinstag (14.02.2022) eine tolle Aktion gestartet hat.

Viel Spaß allen Beschenkten und noch einen schönen Valentinstag!

Mittelschüler bekommen ein Schachdiplom

Ein halbes Schuljahr haben sich Schülerinnen und Schüler der Sophie-Scholl-Mittelschule Burglengenfeld intensiv mit dem Spiel der Könige beschäftigt.  

Zusammen mit ihrem Lehrer und AG-Leiter Christian Birk haben sie die Regeln und Besonderheiten des Spiele-Klassikers kennen gelernt. Teilgenommen haben Lernende aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen, die eine Ganztagsklasse besuchen. Jeden Montag haben sie sich mit einem speziellen Thema auseinandergesetzt. „Meistens waren das bestimmte Figuren, manchmal aber auch besondere Züge wie die En-passant-Regel“, sagt AG-Leiter Birk. 

Anfang Februar gab es dann eine Theorie- und Praxisprüfung, die alle Kinder mit Bravour bestanden haben. Die Urkunden des sogenannten Bauerndiploms wurden von Schulleiter Michael Chwatal überreicht, der sehr stolz auf die Schülerinnen und Schüler war. „Wenn mich jemand bei einer Schachpartie schlägt, gibt es dafür ein Eis für die ganze Schachgruppe“, spornte er die Kinder an.    

Foto: Birk
Links: Lehrer Christian Birk, rechts: Rektor: Michael Chwatal

Neue Informationen des Kultusministeriums vom 01.02.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bitte lesen Sie das Schreiben des KM (gestern um 17:29 Uhr im Schulpostfach) gut durch. Es befindet sich auf dieser Seite unter Aktuelles und heißt Umgang mit Infektionsfällen an Schulen - Elterninformation. Es ist auf dem neuesten Stand zu folgenden Fragen: Was geschieht mit positiv getesteten Schülerinnen und Schülern? Was gilt für die übrigen Schülerinnen und Schüler? Wichtig: Nähere Informationen zu Isolation bzw. Quarantäne finden Sie unter: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Wir bedanken uns bei Ihnen und Ihrer Familie für Ihre Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Pandemie und wünschen Ihnen alles Gute! 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Chwatal, Schulleiter